NetObjects Fusion 2015
NetObjects Fusion 2015
NetObjects Fusion 2015

Mann oh Mann!

Kostenlose Brosch√ľre - Zum Downloaden auf das Bild klicken!

So hei√üt eine Brosch√ľre des Berufsverbandes der Kinder- und Jugend√§rzte (BVKJ), mit der Jungen und Eltern auf laienverst√§ndliche Art Faktenwissen zur Anatomie und den Funktionen des gesunden, intakten Penis und der Vorhaut nahegebracht wird, vom S√§uglings- bis zum Erwachsenenalter.

Das Heft widerspiegelt die neuesten medizinisch-ethischen Standards und das zutiefst humanistische Selbstverständnis der deutschen und internationalen Kinderärztevereinigungen.

Die bei Jungen h√§ufig diagnostizierte Phimose (Vorhautverengung) bzw. Vorhautverklebung wird als das dargestellt, was sie ist: ein nat√ľrlicher, meist nicht behandlungsbed√ľrftiger, entwicklungsphysiologischer Zustand.

F√ľr die wenigen F√§lle, in denen Behandlungsbedarf gegeben ist, werden schonende, angst- und schmerzfreie, nichtoperative und vorhauterhaltend operative Therapieformen vorgestellt, die allesamt der Erhaltung des nat√ľrlichen Aussehens und der nat√ľrlichen Funktionen des Penis dienen.

Die noch immer viel zu häufig und oft leichtfertig vorgenommene Beschneidung (Zirkumzision, Amputation) der meist völlig gesunden Vorhaut wird als risikobehafteter Eingriff klar und deutlich auf den LETZTEN Platz der bei Vorhautproblemen angezeigten stehenden Therapiemöglichkeiten verwiesen.

***

Ein Dankeschön sagen möchte ich auf diesem Wege

  • Herrn Dr. med. Wolfram Hartmann,
    ehem. Präsident des Berufsverbandes der Kinder-und Jugendärzte (BVKJ) sowie
  • Herrn Dr. med. Bernhard Stier, Kinder- und Jugendarzt,

die mir die M√∂glichkeit einr√§umten, am Zustandekommen der Brosch√ľre mitzuwirken.